MUT e.V.

Hilden: Wie vermeide ich Bürgerkontakt

Beiträge / Bauwut
Datum: 02.02.2017, 00:00 Uhr
- und Bürgerkritik?
Ein Lehrstück für Demokratie und Bürgernähe aus Hilden


Punkt 1 des Lehrstücks:
die lange festgelegte und allseits bekannte Anfangszeit für die Ausschusssitzung wird kurzfristig um eine Stunde vorverlegt.

Punkt 2:
aber natürlich erst nachdem diese Flyer (hier bereits aktualisiert) verteilt sind, die die Bürger auf genau diese Sitzung aufmerksam machen.

Punkt3:
möglichst stillschweigend ändern, damit die interessierten Bürger zu spät kommen.

Das alles kann man erwarten, wenn die Chefin der Verwaltung zum Umgang mit den Bürgern Coaching benötigt - auf Kosten der Steuer zahlenden Bürger...

Aber jetzt mal Klartext chronologisch:

Hilden, die dichtest besiedelte kreisangehörige Stadt Deutschlands will dringend Grün-und Freiflächen für noch mehr Wohnraum zerstören.

Mit dabei auf der Liste über 130.000 qm bewirtschaftete Ackerfläche Schalbruch/Westring/Meide.
Am 16.11.2016 sollte im Wirtschafts- und Wohnungsbauförderungsausschuss die weitere Ausarbeitung beschlossen werden.

Aber nicht alles was die GroKo in Hilden will, wollen auch die Kleinen.

Die FDP weist im Vorfeld der Sitzung die Bürger mit Flyer auf das Vorhaben hin. Diese nehmen auch in erstaunlicher Anzahl als Zuschauer an der Sitzung teil und machen auch noch in der Einwohnerfragestunde den Mund auf...

Die GroKo prügelt (nur verbal) auf die FDP ein wg. des Flyers und vertagt die Entscheidung auf den 08.02.2017.

Und dann geschieht das Unerwartete: nicht die üblichen Verdächtigen, sondern ein stinknormaler Bürger aus der breiten Masse wird erst wütend und dann aktiv.

Er stellt einen Bürgerantrag. Wenn Sie dem Link folgen und lesen wollen, müssen Sie "öffnen" anklicken. Link zum Bürgerantrag.

Da können Sie schon ablesen, was uns alle im weiteren Verlauf des Verfahrens erwartet.

Außerdem entwickelt er Ideen für Flyer, Aushänge und Unterschriftenliste. Völlig klar, dass wir den "Frischling" auf dem Gebiet mit Erfahrung, Wissen und Tatkraft unterstützen.

Hier finden Sie die die Tagesordnung der Sitzung des Wirtschafts- und Wohnungsbauförderungsausschuss mit weiter führenden Links

Nicht vergessen - die Sitzung beginnt um 16:00 Uhr!!! - Wir sehen uns











Der Beitrag kommt von MUT e.V.
http://www.muthilden.de/

Die URL für diesen Beitrag lautet:
http://www.muthilden.de/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=2249